Sprechstundentermine

Da wir ausschließlich nach Terminen arbeiten, bitten wir Sie, telefonisch einen Termin für die Behandlung Ihres Tieres zu vereinbaren. Wir erreichen so in der Regel kurze Wartezeiten und können uns auf Ihren Besuch vorbereiten. Es hilft uns, wenn Sie Termine, die nicht eingehalten werden können, kurzfristig absagen.

OP-Termine

Für eine Operation bekommen Sie einen OP-Termin, meistens 08.15 Uhr. Hunde können gleich nach der Aufwachphase wieder abgeholt werden, in der Regel 11.00 Uhr, Katzen nachmittags um 16.00 Uhr. Bitte geben Sie uns, auch kurzfristig, Bescheid, wenn Sie einen Operationstermin nicht wahrnehmen können. Für größere, nicht abgesagte OP-Termine (betrifft nicht Kastrationen von Katzen und Katern) müssen wir Ihnen eine Pauschale von 50 Euro berechnen (OP-Vorbereitung).